Zweifachturnhalle Massing

 

Neubau einer Zweifachturnhalle in Massing

Ausführungszeitraum 2006-2007

 

Leistungsumfang

  • Komplette Tragwerksplanung von der Vorentwurfs- bis zur Ausführungsplanung
  • Objektüberwachung (Ingenieurtechnische Kontrolle der Bauausführung)

 

 

Konstruktion und Besonderheiten

  • Dachtragwerk in Holzkonstruktion mit F30 Anforderung
  • Wechselnd fallende und steigende Sparren
  • freigespannte Hallendachfachwerkbinder über 25,0 m mit Schlitzblechverbindungen und F30 Anforderung
  • Tragkonstruktion als Stahlbetonmassivbau
  • Ausführung der Außenwände zum Teil als Holzständerwände
  • Halle im Boden versenkt; Hallenausbildung als WU-Wanne

Um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.