Autohaus in Arnstorf


Neubau einer Ausstellungshalle eines Autohauses in Arnstorf

Ausführungszeitraum 2008

 


Leistungsumfang

  • Komplette Tragwerksplanung für Massivbau und Stahlbau.
  • Objektüberwachung (Ingenieurtechnische Kontrolle der Bauausführung)


Konstruktion und Besonderheiten

  • Vorgabe der Hallenkonstruktion als filigrane Stahl-Glaskonstruktion.
  • Dachkonstruktion mit freigespannten Stahlfachwerkbindern mit Auflagerung auf eingespannte Stahlstützen.
  • Fassade vollständig verglast mit vorgesetzten außenliegenden Stahlstützen.
  • Thermische Trennung der auskragenden Dachkonstruktion.
  • Aussteifung über in Köcherfundament eingespannte Kragstützen.

 

 

  • Industriebau Ingenieurbüro Tändler und Bschlangaul Autohaus Hirsch
  • Industriebau Ingenieurbüro Tändler Bschlangaul
  • Industriebau Ingenieurbüro Tändler Bschlangaul
  • Industriebau Ingenieurbüro Tändler Bschlangaul

Um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.